Nachwuchs,  Verein

Kinder spielen mit Eltern zusammen

Nach dem die Erwachsen nach langen Corona-Pause ein Vereinsturnier hatten, war der Nachwuchs am 02. Oktober 2021 dran. Es wurde ein Doppelturnier mit einem Elternteil7Großeltern/Familienangehörigen/erwachsener Bekannter nach Schweizer System gespielt. Das Ziel war viele Spiele und damit auch viel gemeinsamen Spaß in der Halle.

Für ein gemeisames Buffet hat jeder etwas mitgebracht und so war auch für das leibliche Wohl gesorgt. In einer wieder freundlichen Atmosphäre loste der Trainer die Erste Spielrunde aus. Nach vier gespielten Runden, heiß umkämpfte Matches, der Verbrauch von etlichen dutzenden Federbällen, hatten einige immer noch nicht genug. es wurden weitere Spiele zusammengestellt.

Nach dem alles wieder aufgeräumt war, sah man viele frohe Gesichter. Der Wunsch wurde geäußert bald wieder so eine Veranstaltung zu organisieren. Am 18. Dezember 2021 beim  Weihnachtsturnier für den Nachwuchs findet das nächste Event statt.

Ein Danke schön an Gustav. Hatte sich bereit erklärt als Ersatz für ein Elternteil einzuspringen.

Der Jugendwart

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.