Nachwuchs

Überraschungssieg bei LRLT des BVBB

Bei dem Landesranglistenturnier des Badminton Verbandes Berlin/Brandenburg in der U 13 LK I gab es bei den Jungen einen überraschenden Sieg durch Jack Herrmann. In  Abwesenheit einiger Spieler nutzte Jack die Chance mit Setzplatz 1 seine erste LK I zu gewinnen. Nach freilos in  Runde 1, zwei sicheren Siegen im Spiel 2 & 3 stand er im Finale gegen Oskar Kohli von Berliner Brauereien.

Auch hier war er der bessere Spieler Jack, der sich selbst nur durch eigene Fehler ausbremste. So wurde es im 2. Satz auch noch mal knapp. Mit 21:14 / 21:19 war der Sieg verdient und der Startplatz für die Landeseinzelmeisterschaft der Altresklasse U 13 im Jungeneinzel gesichert.

Fortuna gratuliert zum Turniersieg. Herzlichen Glückwunsch!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.