Nachwuchs

2. Junior Spree Pokal in Fürstenwalde

Am Samstag 02.11.2019 machten sich Tom und Paula mit Familie und Betreuer Thorsten mit dem Vereinsbus auf nach Fürstenwalde. Dort fand der 2. Junior Spree Pokal statt. Es wurden in den Altersklassen U9/U11/U13/U15/U17 die Sieger im Mädchen- und Jungeneinzel ermittelt. Für Paula war es ihr erstes Turnier. Tom ging in der U11 und Paula in der U13an den Start. Beide waren in der Vorrunde in einer Vierer Gruppe ausgelost, wo dann der Erste und Zweite in die KO Phase einziehen.

Tom hat in den letzten Wochen sehr gut trainiert. Nach dem 5. Platz bei der LandesEinzelMeisterschaft im Einzel U11 in diesem Jahr, war der Glaube groß in die KO Runde einziehen zu können. Leider kam es anders. Im ersten Spiel gab es viele Phasen wo er sich gut bewegt, den Gegner zum laufen bringt, um dann den Ball plaziert in den freien Raum zu spielen und dadurch den Ballwechsel zu gewinnen. Aber es dann gibt es auch die Situation ohne Not, Bälle deutlich ins Aus zu hauen, Bälle gar nicht zu treffen, nach eigenen Schlägen stehen zu bleiben. Diese Spielphasen sind zu viele und zu lange, um dann den Punktrückstand wieder aufholen zu können.  In den nächsten Spiel  fehlte dann Mut sich auch mal zu wehren und um jeden Punkt zu Kämpfen. Ab und zu ließ er sein können noch aufblitzen, aber um ein Spiel oder wenigsten eien Satz zugewinnen reichte es. Tom stand die Entäuschung im Gesicht geschrieben.

Bei Paula eine ganz andere Ausgangssituation. Seit ca. einen halben Jahr trainiert sie erst bei uns im Verein. Man merkte ihr schon an, das ihre technischen Möglichkeiten beschränkt sind. Postiv war ihr Vorhand Überkopfschlag. Wo sie mit ihrem Smash viele Punkte machte. Die große Überraschung das sie ein Satz oder vielleicht ein Spiel gewinnt gab es nicht. Das Match was sie Kampflos gewonnen hat, glaube ich das sie diese Spiel nach überkreuz Vergleichen gewonnen hätte. Ich bin fest der Überzeugung, das Paula Spiele gewinnen kann und wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.